Fachkundige Stellungnahme

Fachkundige Stellungnahme

Die fachkundige Stellungnahme oder genau gesagt die Stellungnahme der fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der Existenzgründung nach dem Sozialgesetzbuch ist der Schlüssel zu vielen Fördermöglichkeiten bei der Existenzgründung. Sie bescheinigt dem Existenzgründer die Tragfähigkeit der Unternehmung, also die Erfolgsaussichten.

Die fachkundige Stelle prüft dabei das Wissen und Können des Existenzgründers, wobei sowohl die Person des Existenzgründers, als auch die Voraussetzungen zum Vorhaben, die vom Existenzgründer geschätzten Umsätze, die prognostizierten Steuern, das Betriebsergebnis und das zu erwartenden Einkommen eingeschätzt und bescheinigt wird.

Die Unternehmensberatung Bergmann ist als fachkundige Stelle offiziell anerkannt und bietet Ihnen bei der Erstellung der fachkundigen Stellungnahme neben dem betriebswirtschaftlichen Wissen auch umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Fördermittelgebern. So helfen wir Ihnen gerne und schnell bei der Beurteilung Ihrer Geschäftsplanung, unterstützen Sie bei Anpassung und Korrektur, so dass Sie Ihr Fördermittel mit Sicherheit erhalten.

Gleichzeitig weisen wir auch auf Risiken hin, so dass Sie eine realistische Sicht auf Ihre zukünftige Unternehmung erhalten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns – wir unterstützen Sie und Ihre Geschäftsidee gerne!